JS-Minilager 2017

Das JS- Minilager 2017 des Pfarrverbandes Knittelfeld fand vom 22. Juli - 29. Juli in Pusterwald statt.

 

 

 

Unter dem Motto "Fantasie" stand unser diesjähriges Lager.

Der böse Zauberer Morpheus wollte die Fantasiewelten zerstören und hat fünf Wesen durch ein magisches Portal nach Pusterwald gezaubert.

Kapitän Jack Sperrow, Peter Pan, Graf Dracula, das Einhorn und Harry Potter nahmen die Hilfe der Kinder dankend an. Mussten doch täglich Aufgaben erfüllt werden, um an einen der fünf Schlüssel und an einen Zauberspruch zu kommen, um das magische Tor wieder öffnen zu können. Stationenspiele, riesige Würfelspiele , ein Laufspiel und eine Schnitzeljagd waren nur einige Aufgaben, die die Kinder mit Bravour meisterten.

So waren selbstverständlich alle Schlüssel und Zaubersprüche am Donnerstag eingesammelt und die fünf Zauberwesen konnten wieder in ihre Fantasiewelt zurückkehren.

Es war eine lustige und tolle Woche, mit einigen kleinen Plan ´B´s, da uns das Wetter heuer nicht so gut gesinnt war und uns auch noch der Strom für zwei Tage abgedreht wurde.
Danke an unsere Lagerköchin Karin Sammt, die uns die Woche hindurch mit ihrem leckeren Essen verwöhnt hat.
Danke an unsere Hilfsbegleiter, die uns heuer wirklich toll unterstützt haben und zwei Nachmittage gestaltet haben.
Danke an Dechant Rudi Rappel, der mit uns am Sonntag unsere Lagermesse feierte.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr

Stefan Raffalt, Kevin Peinhopf, Yvonne Puchleitner, Judith Eichler
Silke Brunner
ist leider erkrankt, hat aber tolle Spiele, unser tägliches Morgenlob und unsere Abschluss-Wort-Gottes-Feier vorbereitet.





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK